Mehr von mir unter:
Für zwischendurch: Google+
Kunst: Cappuccino-Art

Dieses Blog:
Newsealand - Southern-Afrika - Southern-Africa

Samstag, 11. Februar 2017

Japan reflektiert Neuseeland

Mal wieder ein Post.
Schon wieder lange nichts geschrieben.

Heute Abend war mal wieder überörtliche Multimediashow. Diesmal wurde ich nach Japan entführt.
http://www.mh-reisefotografie.at/vortraege/japan.php
Auf jeden Fall sehr sehenswert.

Seit 2004 reizt mich Japan. Irgendwann muss ich da noch hin.
Bekannte waren schon dort. Es soll schön sein.

Warum seit 2004?
Wegen Neuseeland!
Damals war ich anders drauf. Wir waren im Abel Tasman National Park unterwegs. Unser Boot brachte uns an den Strand. Es entstand Wartezeit. Aus Langeweile fing ich an mit den Füßen ein großes SOS in den Sand zu scharren. Dies bemerkten ein paar Japaner. Sie fanden es interessant und hielten mich sogar für einen Künstler. Das Eis war gebrochen, Missverständnisse mussten geklärt werden und wir lernten etwas über Origami. Ich bekam ein besonderes Geschenk aus handgeschöpften Papier.

Hier Bilder von damals:





Meine Geschenke habe ich heute noch:


Eine schöne Urlaubsepisode an die ich mich immer wieder gerne erinnere.
Arigato!

Damals kam ich musikalisch auch zu Hayley Westenra. Und so geschah es auch das ich zwei CDs aus Japan importierte:

Hörprobe gefällig?

Was einen da so alles durch den Kopf geht!

Ich wünsche euch positive Erinnerungen-

Hooray! Love! Future!
SMD